Work and Walk

Über Work and Walk, das Laufband Experiment

Der Mensch soll sich bewegen, denn Bewegung hält fit. Doch der Beruf fesselt die meisten von uns täglich über viele Stunden an den Bürostuhl. Knappe Zeit und der innere Schweinehund tun ein übriges, dass es bei den meisten Menschen beim guten Vorsatz bleibt.

Wie wäre es, wenn man sich den für die Gesundheit so wichtigen Auslauf während der Arbeit im Büro holt? Genau das schlägt Dr. James Levine, Mitarbeiter der Mayo Clinic in den USA vor. Ein Laufband, ein darüber montierter Schreibtisch mit PC und Telefon und ganz langsames Gehen (1-2 km/h) sollen intensive, aber kurze Work-Outs im Fitness-Studio ersetzen. Das klingt schräg, scheint aber verschiedenen Quellen im Netz zufolge tatsächlich zu funktionieren.

In diesem Blog dokumentiere ich meinen Selbstversuch. Er beginnt bei den ersten Vorüberlegungen und führt hoffentlich zu einem erfolgreichen Ergebnis.

Dieser Beitrag wurde unter Laufband Experiment abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.