Wo der Gast noch König ist

Viele Menschen träumen während der Arbeitszeit vom Urlaub am Meer, der warm strahlenden Sonne inklusive dem Badevergnügen an sonnigen Plätzen im Süden. Der Wellnessurlaub wird dadurch zum Teil finanziell aber auch aus zeitlichen Gründen in den Hintergrund gedrängt und auf wenige Tage im Jahr reduziert. Dies obwohl es wunderschöne Orte und Möglichkeiten zum Wellnessen gibt. Orte, an die man zum Teil gar nicht zu denken bereit ist, wenn man vom Wohlfühlurlaub träumt – völlig zu unrecht. Denn auch Österreichs größte Stadt Wien hat viel übrig für Wellness: Auch hier erntet man Entspannung und Ruhe an ausgewählten Plätzen und in bestens gestalteten Ruhezonen. Erholsame Tage können so häufig auch im Design Hotel in Wien erlebt werden, wo der Gast noch König ist, und jedes Service ihm gebührt. Ein Urlaub mit Wellness in Wien ist auch deshalb so interessant, weil die Kultur, die zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die Kunst im Besonderen und der landschaftliche Flair der Donau Auen zu einem abwechslungsreichen Urlaub verhelfen.

In Wien wird der Urlaub mit Wellness im Design Hotel gerade auf die nächste Qualitätsstufe gehoben: Vielerorts wird umgebaut, neugebaut oder dazu gebaut. Ein Design Hotel in Wien muss stets auf dem neusten Stand sein – dies gilt auch für den Wellnessbereich. Um dies zu erreichen, sind die Urlaubshäuser bestrebt, hervorragende Rahmenbedingungen zu schaffen, um den Urlaub mit Wellness auch in Wien genießen zu können. Zur Grundausstattung jedes Klassehotels zählen die Gäste einen Indoorpool aber auch gute Speisen, die der schlanken Figur nicht schaden können. Diese Services werden in Wien zum Glück in jedem Design Hotel geboten.

Weitere Infos finden Sie hier!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Österreich, Urlaub abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.